Geschichte

Unser Bauunternehmen blickt auf das Jahr 1979 zurück, als Dragutin Kamenski ein Baugewerbe gründete, aus welchem 1993 die Gesellschaft Kamgrad entstand. Heute zeichnen wir uns durch unterschiedliche Projekte in ganz Kroatien aus. Unsere Geschäftstätigkeit haben wir mittels verschiedener Gesellschaften der Kamgrad-Gruppe auch weit über die Staatsgrenzen verlagern können. So sind wir ebenso in den Ländern Bosnien und Herzegowina, Serbien, Deutschland als auch in Schweden vertreten.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeiten beruht auf dem Bau von Tourismusobjekten, Geschäfts-, Verkaufs-, Herstellungs- und Lager- sowie Kirchengebäuden und zwar im Auftrag von renommierten Bauherren. Des Weiteren befassen wir uns in erster Linie mit dem Bau und Verkauf von Wohn- und Geschäftseinheiten für den Eigenverkauf als auch mit der Vermietung von Gewerbeflächen.